Bubble Reverse
Game Design, Installation
2019–2020

Stell dir eine wunderschöne, glänzende Seifenblase vor. Sie schwebt in einem dunklen Raum, zieht alle Aufmerksamkeit auf sich. Was möchtest du sofort am liebsten machen? Sie berühren? 
Normalerweise würde sie wohl zerplatzen, aber nicht bei Bubble Reverse. Berührt man die Seifenblase, erscheint stattdessen eine neue. Ziel ist es möglichst viele Seifenblasen zu generieren. Um BesucherInnen diese einzigartige Erfahrung zu ermöglichen, haben wir für die ECHO Design Exhibition 2020 eine große, interaktive Leinwand gebaut. 
Ein Projekt von Sofiyan Biadsi, Martin Haring, Johanna Lielacher und Daniel Schwarz.

Imagine a beautiful, shiny soap bubble. She floats in a dark room, attracting everyone's attention. What are your first thoughts thinking about this situation? Would you like to touch it?
Normally it would burst, but not with Bubble Reverse. If you touch the soap bubble, a new one appears instead. The aim is to generate as many soap bubbles as possible. To enable visitors to have this unique experience, we have built a large, interactive screen for the ECHO Design Exhibition 2020.
A project by Sofiyan Biadsi, Martin Haring, Johanna Lielacher and Daniel Schwarz.

You want to see more stuff? Great!

Back to Top